Europäische Patientenakademie

Werden Sie Teil von EUPATI Österreich

Erhalten Sie Einladungen zu EUPATI Österreich Veranstaltungen; erfahren Sie mehr über kostenlose Patienten-Schulungswerkzeuge; und knüpfen Sie neue Verbindungen mit anderen Partnern in der Patientenbeteiligung.

Was ist EUPATI?

Die Europäische Patientenakademie (EUPATI) ist ein gesamteuropäisches Projekt im Rahmen einer Innovative Medicines Initiative von 33 Organisationen, das vom Europäischen Patientenforum...

Wir stellen vor: die EUPATI-Landesplattform Österreich

EUPATI Österreich wurde Ende 2014 mit Unterstützung der Vertreter von Pro Rare Austria, NF Kinder, der Medizinischen Universität Salzburg, Novartis und Actelion gegründet. Im Juni 2015...

Patientenbildung in Österreich

EUPATI hat sich zum Ziel gesetzt, einen erkennbaren Beitrag für alle Interessengruppen, die an der Arzneimittelforschung und -entwicklung beteiligt sind, zu leisten. Wir laden alle InteressentInnen an...

Bevorstehende Veranstaltungen

Besuchen Sie die EUPATI Toolbox

Entdecken Sie, passen Sie an und teilen Sie mehr als 3000 Dokumente mit Inhalt über die medizinischen Forschungs- und Entwicklungsprozesse. Diese sollen den Patienten helfen, mehr über ihre Rolle in diesen Prozessen zu erfahren.

Patientenbeteiligung

Wenn Sie ein Patient, Patientenadvokat oder interessiert sind und Möglichkeiten suchen, sich in der medizinischen Forschung und Entwicklung zu involvieren, dann blättern Sie durch die hier gelisteten Angebote.

Laden Sie einen EUPATI Österreich Referenten ein

Organisieren Sie einen Workshop, einen Informationstag oder eine sonstige Veranstaltung? EUPATI Österreich kann Ihnen seine Vision zur Patientenbildung zeigen, eine Live Demonstration des EUPATI Werkzeugkastens zur Verfügung stellen oder spezifische Tools nützen, um eine Diskussion über die Forschung und Entwicklung von Arzneimitteln zu führen.

Facebook